026 347 30 00 abo@anzeigerkerzers.ch
Arrow
Arrow
ArrowArrow
Slider

 

Kerzers | Die Seelandhalle in Kerzers war gut gefüllt am vergangenen Samstagabend: Der erste von drei Jahreskonzert-Abenden der Musikgesellschaft Kerzers fand statt. Unter der Leitung von Martin Meier nahmen beinahe 50 Musikerinnen und Musiker die Zuschauenden auf eine musikalische Reise durch Europa mit. Gespielt wurden unter anderem «Tulpen aus Amsterdam», «Les Champs Elysées» und ein Tribut an Amy Winehouse. Zuvor spielte die Jugendmusik The Fekens unter der Leitung von Stefan Marti vier Stücke und vermochte das Publikum zu begeistern. Heute Abend und am Samstag finden weitere Aufführungen statt.

Margrit Sixt