026 347 30 00 abo@anzeigerkerzers.ch
previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider

 

Kerzers | Die Aussicht auf ein feines Abendessen anlässlich des Jodlerabends mit dem Jodlerklub Maiglöggli füllte die Seelandhalle Kerzers vergangenen Samstag frühzeitig. Beim Eingang weckten schöne Tombolapreise bereits die Lust zum Loskauf während der Pause. Nach dem Auftritt des Alphornquartetts Silberbrünnen klangen Lieder und Jutze des Jodlerklubs und des Chinderjodlerchörlis Singspatze, beide unter der Leitung von Chläus Manser, durch die Seelandhalle. Nach dem Lustspiel «Mer Puure händs luschtig» spielte das Trio Riggisberger–Gruess zum Tanz auf. Am Mittwoch und am Samstag kommen Interessierte erneut in den Genuss des Unterhaltungsabends.

Max Dill