026 347 30 00 abo@anzeigerkerzers.ch
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

 

Ried | Trotz Wind und Regen fanden am Wochenende zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Weg ans Gmüesfescht ufem Hof in Ried. Ein vielseitiges Programm mit Konzerten, Festwirtschaft und Barbetrieb sorgte von Freitag bis Sonntag für Unterhaltung. Auch zu lernen gab es einiges: Die lokalen Gemüsebauer erklärten ihre Anbaumethoden und stellten die neusten Entwicklungen in der Branche vor. Dank rund 230 Helfereinsätzen war für einen reibungslosen Ablauf des Gemüsefestes gesorgt.

Robin Beglinger